• +48 71 3634597
  • Familie Zahnmedizin
  • Straße Jordanowska 26, Breslau

Zahnerhaltung in Wroclaw

Konservative Zahnheilkunde ist ein Begriff, der von einem Zahnarzt verwendet wird, um zu erklären, wie beschädigte oder fehlende Zähne ersetzt werden. Füllungen (häufig Restaurationen, umgangssprachliche Siegel), Kronen (oder häufig Spitzen), Brücken und Implantate sind die am häufigsten verwendeten Möglichkeiten der konservativen Zahnheilkunde bei CLINIDENT. Ziel der konservativen Zahnheilkunde ist es, das natürliche Erscheinungsbild der Zähne wiederherzustellen und Munderkrankungen bei Patienten vorzubeugen.

Zahnfüllung - Füllung

Eine der gängigen Methoden zur Behandlung von Hohlräumen besteht darin, kariöse Läsionen zu entfernen und den Zahn mit einer der verfügbaren Arten von Füllungen zu füllen. Solche Füllungen umfassen: Gold, Porzellan, Kunststoffe oder zahnfarbene Verbundharze. Bei CLINIDENT empfehlen wir normalerweise eine Komposit- oder Porzellanfüllung, die den besten kosmetischen Effekt in der Farbe natürlicher oder benachbarter Zähne hat.

Zahnkronen

Ein anderer Weg ist die Zahnkrone als zahnförmige Auflage, die nach dem Entfernen von Karies auf ihre Überreste aufgebracht wird. Es stärkt den Zahnbiss, schützt die Zahnstruktur und schützt vor dem nächsten Auftreten von Karies an der Kronenstelle. Der Behandlungsprozess wird so durchgeführt, dass der Zahnarzt den Zahn während des Besuchs von der Karies heilt und dann einen Eindruck hinterlässt. Anschließend bereitet ein spezialisierter Prothetiker im Labor die Krone vor, die beim nächsten Besuch an der Stelle des beschädigten Zahns zementiert wird. In der Zwischenzeit kann Ihr Zahnarzt Ihren Zahn vorübergehend restaurieren. Die Zahnkrone ist die perfekte Lösung für Patienten mit gebrochenen Zähnen oder großen Hohlräumen.

Zahnbrücken

Die Zahnbrücke verbindet die Ränder der Lücke, die durch den Verlust eines Zahns oder mehrerer Zähne entstehen. An jedem Ende der Zahnbrücke ist eine Krone angebracht, die als Anker für den oder die künstlichen Zähne dient, die sich zwischen den Kronen befinden und die Lücke füllen. Zahnbrücken verhindern, dass Zähne zur Stelle eines verlorenen Zahns rutschen. Die Zahnbrücke am Zahn unterscheidet sich optisch nicht von anderen natürlichen Zähnen.

Kariesbehandlung Breslau

In jedem Stadium der Kariesentwicklung werden verschiedene Methoden der Zahnbehandlung angewendet:

  1. Kariesflecken im Frühstadium - geeignete Fluoridpräparate werden in die von Karies betroffene verfärbte Zahnoberfläche eingerieben. Sie verhindern ein weiteres Fortschreiten der Infektion und stärken den Zahnschmelz. Dieser Vorgang sollte über mehrere Tage mehrmals wiederholt werden.
  2. Kariöser Defekt - dies ist ein größeres Problem, stellt jedoch keine signifikante Bedrohung für den Zahn dar (wenn wir uns schnell um die Zahnbehandlung kümmern). Kariesdefekte sollten gründlich von infiziertem Gewebe gereinigt werden - es ist so unbeliebt, Zahnbohren (umgangssprachlich: Bohren in den Zahn). Nach gründlicher Reinigung des Defekts sollte dieser dekontaminiert und fest mit einem geeigneten Material (Versiegelung, Füllung) gefüllt werden. Schließlich wird die Dichtung an den Biss angepasst und die Oberfläche so poliert, dass sie sich nicht von der Oberfläche natürlicher Zähne unterscheidet. Bei Verwendung moderner Materialien wird die Füllfarbe entsprechend der natürlichen Farbe der Zähne ausgewählt, wodurch sie völlig unsichtbar sind.
  3. Wenn eine Kariesinfektion die Zahnpulpa (Weichgewebe) betrifft, ist eine endodontische Behandlung (oder Wurzelkanalbehandlung) erforderlich. Eine Entzündung, Nekrose oder Gangrän der Zahnpulpa äußert sich in starken nagenden Schmerzen. Selbst Schmerzmittel helfen normalerweise nicht. Daher sollte die endodontische Behandlung so bald wie möglich begonnen werden. Dank der modernen Methode ist es möglich, den gesamten Eingriff während eines einzigen Besuchs in der Zahnarztpraxis CLINIDENT in Wrocław durchzuführen. In einigen Fällen sollte die klassische Technik des Verfahrens jedoch auf mehrere Zahnarztbesuche angewendet werden. Der Eingriff beginnt mit einer gründlichen Reinigung des kariösen Defekts und der Öffnung des Zahnkanals. Entfernen Sie dann den gesamten Inhalt - infiziertes Weichgewebe. Der Wurzelkanal sollte verbreitert und mechanisch gereinigt werden. Dann gründlich desinfizieren und mit geeignetem Material füllen. Die Zahnkammer wird mit einer Füllung (Dichtung) verschlossen - einem ladbaren Material. Wenn die darin enthaltene Zahnpulpa und die Nerven noch am Leben sind, sollten sie mit geeigneten Präparaten vergiftet werden. In einigen Fällen kann das vollständige Verfahren daher auf mehrere Besuche in der Zahnarztpraxis ausgedehnt werden. Nach der Wurzelkanalbehandlung (endodontisch) bleibt der Zahn tot. Im Laufe der Zeit kann es zu leichten Verfärbungen kommen - ein toter Zahn nimmt Mineralien auf andere Weise auf. Dies ist jedoch normalerweise die letzte Chance, Ihren eigenen Zahn zu behalten, und Ihr eigener Zahn ist viel leistungsfähiger als selbst die beste prothetische Restauration.

Zahnbehandlung Wrocław

Die konservative Zahnheilkunde befasst sich mit der Diagnose und Behandlung von Zahnkaries. Ihr Hauptzweck ist es, die eigenen Zähne des Patienten zu erhalten - das heißt, sie vor ihrem Verlust zu schützen. Karies ist die häufigste Erkrankung der Zähne. Es wird durch Bakterien in der Plaque verursacht, die Toxine absondern, die den Zahnschmelz auflösen. Auf diese Weise wird der Zahnschmelz weicher, reibt sich schnell und verursacht Hohlräume. Bakterien und kariöse Infektionen dringen immer tiefer in das Zahngewebe ein. Karies beginnt mit einer leichten Kariesverfärbung auf den Zahnoberflächen. Sie haben eine gelblich-braune Farbe und verursachen, abgesehen von ästhetischen Überlegungen, zunächst keine Probleme. Wenn sie jedoch unbehandelt bleiben, verursachen sie einen schnellen Abrieb des Zahnschmelzes und ein tieferes Eindringen der Infektion in das Zahngewebe. Auf diese Weise entsteht ein kariöser Defekt - üblicherweise als Loch in einem Zahn bezeichnet, das eine unschöne braun-schwarze Verfärbung aufweist. Ein solcher Defekt schwächt den Zahnschmelz und den gesamten Zahn stark, er kann leicht brechen. Eine Kariesinfektion kann sogar zu Zahnfleisch führen (dies ist nicht ungewöhnlich, wenn die Karies nicht schnell geheilt wird). Wenn das Fruchtfleisch betroffen ist, wird es infiziert - die häufigsten Symptome sind Schmerzen. Im Laufe der Zeit stirbt der Zahn ab und verfärbt sich dauerhaft. Die Infektion kann weitere Gewebe betreffen. Ein solcher Zahn kann sich als gefährliche Entzündung für den ganzen Körper herausstellen und schwerwiegende Komplikationen verursachen. Wird die Karies zu diesem Zeitpunkt nicht behandelt, kann der Zahn nur entfernt werden (Zahnextraktion). Selbst die beste prothetische Ergänzung ersetzt nicht Ihre eigenen Zähne, deshalb sollten Sie sie so gut wie möglich pflegen.

In der konservativen Zahnheilkunde ist Prävention das Wichtigste. Es ist allgemein anerkannt, dass Karies durch Vernachlässigung der Mundhygiene verursacht wird. Nur einige Menschen sind trotz aller verfügbaren Hygieneverfahren von Natur aus anfällig für diese Krankheit. Deshalb sollten Sie mit der richtigen Mundhygiene beginnen: Putzen Sie Ihre Zähne regelmäßig mindestens zweimal täglich mit einer Zahnbürste, vorzugsweise nach jeder Mahlzeit; tägliche Verwendung von Zahnseide zur Reinigung von Zahnzwischenräumen; Mundwasser-Flüssigkeiten, die Plaquebildung verhindern. Regelmäßige Nachuntersuchungen in der Zahnarztpraxis CLINIDENT in Breslau sind ebenfalls sehr wichtig: Erwachsene alle sechs Monate, Kinder alle drei Monate. Dank dessen kann der Zahnarzt bereits im Frühstadium der Karies schnell reagieren. Er wird die besten Methoden zur Pflege der Mundhygiene aufzeigen und über die am besten geeigneten Produkte beraten. Sie sollten sich auch regelmäßig hygienischen Eingriffen unterziehen, die von einem Zahnarzt durchgeführt werden: Ablagerungen von Steinen und Ablagerungen (Ultraschallablagerung - Entfernung von Zahnstein) oder individuelle Fluoridierung von Zähnen. Ernährungstipps können ebenfalls sehr hilfreich sein - die Art der Ernährung beeinflusst auch die Entwicklung von Karies. Je früher Karies diagnostiziert wird, desto einfacher und billiger ist die Heilung.

In diesem Abschnitt: Zahnarzt in Raten Wroclaw, dringende Zahnarzt, Zahnheilkunde, Zahnbehandlung Zahnarzt in Wroclaw.