• +48 71 363-45-97
  • Kieferorthopäde
  • Straße Jordanowska 26, Breslau

Gute Kieferorthopäden in Breslau

Das wichtigste Element des Bildes des Gesichts ist schön, weiß, gesundes Lächeln. Leider, das Leben nur selten gibt uns noch und weiße Zähne. Um diesen Effekt zu erreichen, müssen viele von uns an den Kieferorthopäden für die kieferorthopädische Behandlung zu gehen. Die Entscheidung über eine kieferorthopädische Behandlung nicht nur auf die Verbesserung der Ästhetik Ihrer Zähne beitragen. Mit geraden Zähnen, viel einfacher zu halten sie sauber und ein nettes Lächeln und das Bewusstsein, die attraktiv aussehen - viel besser gelaunt. Verbesserung ein Lächeln, gewinnen Sie Vertrauen und erhöhen Sie die Chance, einen guten Eindruck zu machen.

Die meisten Malokklusion kann effektiv korrigiert werden Sie noch heute!

Eine kieferorthopädische Behandlung kann sowohl bei Kindern und Erwachsenen durchgeführt werden. Es gibt keine Altersgrenze für eine kieferorthopädische Behandlung. Die einzige Bedingung für die Behandlung ist die Gesundheit der Mundhöhle - Zähne und Zahnfleisch.

Vor Beginn einer Behandlung mit einem Kieferorthopäden:

Bei der Konsultation Besuch Orthodontist sammelt Informationen über den Biss des Patienten. Patient erfüllt die Erwartungen über das Ergebnis der Behandlung in der Kieferorthopädie. Sie sind oft Eindrücke gemacht und Abschluss kieferorthopädische Dokumentation. Der Patient erhält einen Verweis auf die notwendige Röntgenstrahlung führen. Wenn der orthodontischen Patienten in der Vergangenheit behandelt wurde, so weit wie möglich zu liefern deren Dokumentation der vorangegangenen kieferorthopädischen Behandlung Kieferorthopäden. Dies erleichtert neuen Kieferorthopäden Behandlungsplanung.

Nach Erfassung aller Informationen und Abschluss medizinischen Aufzeichnungen Kieferorthopäden entwickelt individuellen Behandlungsplan kieferorthopädischen Patienten. Informieren Sie den Patienten über die Kameras, die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung, den Verlauf der Behandlung mit einem Kieferorthopäden und Erwartung. Dann wird der Patient Anordnung zum Einrichten Klammern (Zahnspangen Installation).

Stehend Zahnspangen Breslau
Stehend Zahnspangen

Bevor die Grundlage aller Zahnspangen sollten gehärteten zahnärztlichen werden. Falls erforderlich, wird der Patient auf die Entfernung von jedem Maßstab und Sandstrahlen gerichtet. Nicht für die Beschichtung der Zähne in einem kurzen Zeitraum, bevor Klammern, weil sie es schwierig macht Fluorid Zahn Ätzen und beeinträchtigt die Wartung von kieferorthopädischen Brackets empfohlen.

Im Verlauf der kieferorthopädischen Behandlung:

In den ersten Jahren nach der Gründung eines ständigen Kamera kann durch den Patienten Zahnschmerzen zu spüren sein. In diesem Fall zu vermeiden Kauen harter Lebensmittel mit einem weichen, Ernährung und vermeiden Sie heiße Speisen und Getränke. Angesichts der besonderen Empfindlichkeit gegenüber Schmerzen, können Sie Schmerzmittel. Wenig Schmerzen nach der Gründung der Kamera ist eine normale Reaktion auf bleibenden Zähne und die aktivste Kraft abnimmt und verschwindet vollständig nach ein paar Tagen.

Ein paar Tage nach der Annahme des festsitzenden Zahnspangen dauert in der Regel gegen Abrieb auf den Schleimhäuten als Folge der kieferorthopädischen Brackets Kontakt mit der Schleimhaut der Lippen und Wangen. Um den Komfort des Patienten während dieser schwierigen Zeit geben wir dem Patienten ein spezielles Wachs, das kann mit Klebeband die verletzende Elemente zu gewährleisten. Schleimhautreizungen ist ein Zustand des Übergangs - die Schleimhaut schnell an die neue Situation zu gewöhnen, und nach ein paar Tagen der gleiche Schaden verschwinden.

Im Verlauf der kieferorthopädischen Behandlung, ist es wichtig, die richtige Mundhygiene. Braces Beibehaltung der zusätzlichen Weltraummüll zu bleiben. Daher ist es wichtig, gründlich zu reinigen die Zähne im Bereich der Schlösser und Kabel, sondern vor allem um das Zahnfleisch und Zähne, die nach der Annahme einer festsitzenden Apparatur zur Verfügung stehen für die meisten schwer zu pflegen und erfordert die meiste Aufmerksamkeit. Oft ist es notwendig, zusätzliche Pflege Bürsten verwenden. Weichmacher unterstützen und erleichtern eine Hygiene und sollte mindestens einmal am Tag angewendet werden.

Fluoridierung während der kieferorthopädischen Behandlung ist möglich und in vielen Fällen sogar wünschenswert, insbesondere bei Patienten, die Schwierigkeiten die Aufrechterhaltung richtige Hygiene haben. Die Anwesenheit der Kamera verhindert oft gründliche Reinigung aller Bereiche des Zahnbogens, insbesondere in den Zahnzwischenräumen. Es ist möglich, die Anwendung von Fluorid in irgendeiner Form (Lacke, Schäume, Spülungen).

Die Behandlung eines Zahnes während der kieferorthopädischen Behandlung mit festsitzenden Zahnspangen:

Es kann passieren, dass im Verlauf der kieferorthopädischen Behandlung werden festsitzenden Zahnspangen sein zahnärztliche Behandlung einem der Zähne. Warten Sie nicht bis die Kamera stehen Foto Momente warten. Zahnbehandlung ist auch mit der Kamera auf die Zähne möglich. Häufig führt die Gegenwart des Schlosses nicht mit der entsprechenden Heilung Karies stören aber wenn es an der Kontaktfläche des Zahns befindet, kieferorthopädische, zu entfernen, weil es eine gültige Annahme Matrix Wiedergeben der Form des Zahns verhindert. Dann ist es notwendig, den Kieferorthopäden besuchen - der Arzt entfernt das Schloss und schützt die Enden des Drahtes. Nach der Bergung des Zahns durch einen Zahnarzt so schnell wie möglich, um zu der Kieferorthopäden berichten so dass es häufig so schnell wie möglich die fehlende Verriegelung binden kann.

Nach der Behandlung der Kieferorthopäde:

Nach dem Entfernen der Kamera feste Zähne haben wenig Neigung nach oben. Der Patient erhält eine abnehmbare Rückhalteeinrichtungen, die durch Hinweise Kieferorthopäden getragen werden sollte - sie sind entworfen, um die Zähne in der neuen Position zu halten für die Momente der gesamten Stabilisierung.

Kieferorthopäde für Ihr Kind:

Kinder mit Milchzähnen in der Regel nicht verlangen, kieferorthopädische Behandlung, obwohl es einige Malokklusion erfordern Interventionen so früh wie dieser Periode sind. Bei der Konsultation sollte gewählt werden, wenn die Eltern über ein Kind oder eine Gruppe von Zähnen betroffen sein schlägt vor, sie sind ein erfahrener Zahnarzt. Wenn alles in Ordnung zu sein scheint, und die Eltern möchten Konsultationen mit ihrer Neugier zu halten, ist es am besten, den Trost nicht früher als 4-5 Jahre alt berichten.

Periode der turbulente Änderungen der Zähne beginnt bei 6-7 Jahren. Während dieser Zeit kann der Zahnarzt oft verschiedene Geräte verwendet - meist entfernt, aber in einigen Variationen festsitzende Apparaturen.